Martin der Geiger in der Seniorenresidenz und im Sanatorium:

Salonkonzert:
Ein buntes Programm im Stile eines vergnüglichen Kurkonzertes: Eine Mischung aus Klassik, Wiener Melodien, Filmmusik, Schlager und Hits von den 20ern bis heute.
So ein Salonkonzert kann auch z.B. im Vorfeld zum Mittag- oder Abendessen im Speisesaal erfolgen. Die Konzerte sind -wenn gewünscht-  mit kleinen Moderationen zu den Stücken gespickt und können sowohl morgens als auch nachmittags oder abends stattfinden.

'Tournee durchs Haus' - Zimmerkonzerte:
Kleine Konzerte in den Wohnungen oder auf dem Flur bei denen, die nicht mehr mobil sind oder einfach nicht an den größeren Veranstaltungen im Haus teilnehmen möchten. Sie bieten es Ihren Bewohnern an und stellen die kleine Tournee durchs Haus zusammen. Wir ‚touren‘ dann durchs Haus und ich spiele da wo es gewünscht wird bzw. wo Sie es für sinnvoll halten. Von Klassik über Schlager bis zu Kirchenliedern. Eben das was bei den Bewohnern präferiert wird.
Zusätzlich könnten Sie im Vorfeld auch nach Wunschmelodien fragen und ich werde -soweit möglich- die individuellen Wünsche erfüllen.
Das Angebot ist auch kombinierbar: Zunächst die Haustournee, anschließend das Salonkonzert im Saal. Schon öfters fand diese Form großen Anklang und ich darf das in regelmäßigen Abständen übers Jahr verteilt wiederholen.

Wunschkonzert:
Entweder ich stelle im Vorfeld meine Repertoire-Liste zur Verfügung (alternativ: wir stellen eine kleinere Auswahl davon zusammen) oder ich erfülle -soweit möglich- die spontan geäußerten Wünsche.

Musik zum Empfang, Lunch, Dinner oder Kaffee:
Schöne Melodien im Hintergrund während Ihre Bewohner kulinarisch geniessen und sich unterhalten. Im Sommer z.B auch auf Ihrer Gartenterasse, oder zu speziellen Anlässen, die Sie mit Gaumenfreuden zelebrieren wie z.B. Empfang, Candlelight-Dinner, Frühlingskaffee, Sommerfest, Gänsemenü, Herbstanfang, Advents- oder Weihnachtsmenü, Neujahrsfeier…

Tanztee:
Charmante Melodien aus leichter Klassik, Schlager, Hits und Musical zum Tanztee. Jeweils "sortiert" nach den Standardtänzen wie Walzer, Foxtrott, Tango etc.

Typische und fröhliche Folkmelodien aus vielen Ländern und Regionen:
Deutsche Volkslieder, Melodien aus Irland, Schottland, England, Wales, Frankreich, Schweden, Norwegen, Dänemark, Finnland, Argentinien, Kuba, Brasilien, uvm. z.B. zum Sommerfest oder Tag der offenen Tür

Musikalische Gestaltung Gottesdienst:
Auch für Gottesdienste stehe ich zur Verfügung. Für die gängigsten Kirchenlieder bringe ich Orgelbegleitung mit und spiele dann mit der Geige die Singstimme dazu. Ebenfalls könne andere Musikstücke während des Gottesdienstes erklingen. Ein Gottesdienst ist kombinierbar mit den anderen Angeboten.

Kurzfristiges Einspringen für eine Veranstaltung:
Eine Veranstaltung muss nicht gleich ausfallen wenn der Hauptakteur kurzfristig ausfällt. Rufen Sie mich einfach an, oft ist auch ein kurzfristiger Einsatz möglich. Damit bleibt Ihr Organisationsaufwand von Erfolg gekrönt.

Veranstaltungsreihe:
Durch das reichhaltige Repertoire ist es mir möglich auch eine Reihe an Konzerten übers Jahr anzubieten.Die Musikliteratur bietet ja eine Fülle von schönen Melodien, mit denen man die einzelnen Termine immer wieder neu gestalten kann. Gegebenenfalls können die Konzerte auch jeweils unter einem Thema stehen,
z.B. „Ein Gruß aus Wien“ (Wiener Melodien), „Frühstück bei Tiffany“ (Musik aus Film und Musical), „Kann denn Liebe Sünde sein“ (Schlager von den 20ern bis heute), „Yesterday“ (Melodien der Beatles und andere Hits der 60er und 70er), „Im Salon“ (Schöne Melodien der leichten Klassik), „Hoch auf dem Gelben Wagen“ (Deutsche Volkslieder) ... etc.. (siehe auch unter Programme)